Wald. Stille.

Bodanrück am Bodensee

Die Waldruh St. Katharinen liegt auf der Erhebung Bodanrück, eingebettet als Halbinsel zwischen den beiden Westenden des Bodensees. Eine besonders harmonische Landschaft, in der Nähe von Konstanz gelegen, fernab von Hektik, Lärm und Verkehr.
Darüber hinaus ist dies seit jeher ein spiritueller Ort: Bis Ende des 18. Jahrhunderts stand hier ein kleines Kloster der Abtei Reichenau, das der heiligen Katharina geweiht war.

Alte, mächtige Buchen prägen den Wald, der durchsetzt ist mit Lärchen, Fichten, Eschen und Eichen. Unter dem Schutz der Baumriesen wachsen an lichten Stellen junge Buchen heran.

Die Baumkronen beschirmen die Stämme, die wie gotische Säulen in die Höhe ragen, den Raum bestimmen und in den Zwischenräumen einen eindrucksvollen Blick über den Bodensee freigeben – ein sensibel und sorgsam gewählter Ort.

Waldruh St. Katharinen
Gräflich v. Bodmansches Rentamt, Schloßstraße 11, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Deutschland
Tel.: +49-(0)7773 93 04 12, Fax: +49-(0)7773 93 04 50; E-Mail: info@waldruh.de; www.waldruh.de 

Hintergrundillustration
Hintergrundillustration